Fischen auf Red

Sprache / Language

Gefischt wird in der Regel vom Ufer aus (meist im Wasser stehend) ,mit einer Fliege oder fliegenähnlichem Material. Fliegenähnlich ist ein blanker Haken, mit etwas farbiger Wolle dran. Eine durch die starke Strömung benötigte Bebleiung wird nach der jeweiligen Gegebenheit gewählt und sollte so sein, dass das Blei mit der Strömung merklich auf dem Grund entlangläuft.

Die Ausrüstung

Als Ausrüstung sollten Watstiefel - besser allerdings wäre eine Neopren-Hose oder ein Neopren-Anzug - eine entsprechend gute Lachsrute mit Multirolle oder eine Fliegenrute #9/#10 nicht fehlen. Ebenso sinnvoll ist ein grosser Unterfangkecher. Die Kontrollorgane sehen es nicht gerne, wenn der gefangene Fisch auf Land "gezogen" wird. Die Ausrüstung stellen Newcomer am besten vor Ort zusammen, das ist hier wesentlich preiswerter als in deutschen Landen und die Auswahl an wirklich gutem Gerät ist hier viel (sehr viel) größer.

Die Lizenzen

Eine unbedingt nötige Fischereilizenz kann vor Ort oder online erworben werden. Sie kann entsprechen der Dauer gewählt werden, von einem Tag bis zu einem Jahr. Jugendliche bis 16 Jahre brauchen keine Lizenz. Gefischt werden kann in allen Gewässern, allerdings sollte man die Bestimmungen der "Fish and Game" unbedingt beachten. Die werden jährlich neu herausgegeben und beinhalten alle aktuellen Bestimmungen aller Fließ- und Stegewässer. Die erlaubten Entnahmemengen pro Tag sollten dabei ebenso beachtet werden wie nur die Mitnahme von ausschließlich im Maul gehakten Fischen. Zuwiderhandlungen werden meist sehr unangenehm und vor Allem teuer!.

Als letzte ANmerkung zu diesem Absatz vielleicht noch der gute Rat keine Privatgrundstücke zu betreten. Davon gibt es entlang des Kenai-River reichlich und die Eigentümer können durchaus bei Zuwiderhandlungen ser unschön reagieren.

Preise für die Lizenzen sind aktuell:

  •  10 USD für 1 Tag
  •  50 USD für 1 Woche
  •  80 USD für 2 Wochen
  • 145 USD für eine Jahreslizenz (01.01. bis 31.12.)

Die Unterkunft

In unserer Gegend kann man durchaus gut und preiswert unterkommen. Die Preise für eine Cabin liegen zwischen 80-120 USD für bis zu drei Personen. Wenn die Cabin groß genug ist, sind weitere Personen Verhandlungssache. Die Vermieter haben auch meist Möglichkeiten zum Einfrieren der Fänge oder können das wenigstens organisieren. Frühzeitiges Buchen ist allerdings angesagt, da in der Hauptsaison schon sehr viel los ist.

 

Vorstehende Bilder: Ein paar Eindrücke vom Red-Fischen am Kenai-River